Aktuell
Behandlungstermine
Behandlungen
Fasten
Synergetische
Homöopathie
Wingwave
Dorn und Breuß
Triggerpunkt
Tapen
Erstattung
Über mich
Kontakt
Anfahrt
Meinungen
Impressum
Archiv
 
Wingwave

Wingwave ist ein Kurzzeitcoaching. Es wurde 2001 von Cora Besser Siegmund und Harry Siegmund entwickelt. Dieses effektives sehr schnell wirksames Konzept besteht aus 3 bewährten psychologischen Coachingelementen:

bilaterale Hemisphärenstimulation: Dazu gehören die REM Phasen aus dem EMDR und weitere links/rechts Stimulationen in taktiler oder auditiver Form.

Neurolinguistisches Programmieren: NLP - ein von Richard Bandler und John Grinder gegründetes Verfahren, welches auf der Zusammenarbeit der Funktion unseres Nervensystems mit den sprachlichen Fähigkeiten und den Strategien für unser Verhalten beruht.

O-Ring-/ oder Myostatiktest: Dies ist der Muskeltest zur Prozesskontrolle.
Vielseitig ist Wingwave in Bereichen wie Gesundheit, Business, Kunst, Sport und Pädagogik erfolgreich anwendbar.

Wingwave ist ein Emotionscoaching, welches schnell und spürbar Leistungsstress abbaut. In Konflikten wird eine Stabilität erreicht. Die persönliche Kreativität wird gefördert. Der Klient erhält die Möglichkeit, den Zugang zu seinen eigenen individuellen Ressourcen zu erhalten und seine mentale Verfassung zu stabilisieren.

Meist reichen 3-5 Coachingsitzungen, um Ihr persönliches volles Leistungspotential zu entfalten und es auf eigene natürliche Weise zu steigern.

Bild zoomen

PDF anzeigen
Der Einsatz der wingwave-Methode nach Sportverletzungen.
Begleitende Bachelorarbeiten zum Projekt.
PDF anzeigen
Artikel "Wingwave - Ein Coaching der besonderen Art" und "wingwave und Schulprobleme" in der aktuellen Ausgabe des Magazins BIO Juni/Juli 2013
PDF anzeigen   Artikel im Focus zum Thema Angst und Wingwave